Was ist ein SSL Zertifikat?

Ein SSL Zertifikat wird für den sicheren (verschlüsselten) Datentransfer im Internet benötigt. Die Abkürzung SSL steht hierbei für Secure Sockets Layer, was soviel bedeutet wie "Sichere Übertragungsebene". Im Gegensatz zu einer nichtverschlüsselten Internetverbindung wird vor dem Datentransfer ein sogenannter "SSL Handshake" durchgeführt, welcher eine sichere Verbindung aufbaut, bevor z.B. persönliche Kundendaten (Name, Adresse, Kreditkartendaten, ...) übertragen werden.

War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Lesen Sie auch

Was ist der Unterschied zwischen einem DV (Domain Validiert) und EV (Erweiterte Validierung) SSL Zertifikat ?

DV = Domain Validiert Zur Validierung müssen Sie nachweisen, dass Sie der rechtmäßige...

Warum ist HTTPS schneller (!) als HTTP, und nicht langsamer ?

Troy Hunt hat einen sehr interessanten Artikel verfasst, indem Seiten die über HTTPS geladen...

Wofür wird SSL benötigt?

Sobald sensible Daten im Internet übertragen werden, sollten diese sich selbst und Ihren Kunden...

Was ist ein CSR (Certificate Signing Request)?

Ein CSR (Certificate Signing Request) ist eine verschlüsselte Zeichenfolge in Textform. Im CSR...

Welche Webbrowser werden unterstützt?

GeoTrust's RapidSSL und COMODO PositiveSSL Zertifikate zählen zu den bekanntesten und...