Zunächst wird festgestellt, dass durch eine österreichische Gesetzesänderung mit 01.01.2024 bei Gesellschaften mit beschränkter Haftung die Möglichkeit der Reduzierung des Stammkapitals von € 35.000,-- auf € 10.000,-- geschaffen wurde.

Der Alleingesellschafter beabsichtigt hiervon Gebrauch zu machen. Dies wurde gemäß notariell beglaubigtem Gesellschafterbeschuss vom 23. Jänner 2024 im Firmenbuch (Landesgericht Innsbruck) und unter https://www.evi.gv.at/b/pi/bly-r28 veröffentlicht:

Bekanntmachung

Die Baumgartner New Media Gesellschaft mbH, FN 293704v, mit dem Sitz in Absam beabsichtigt, das Stammkapital der Gesellschaft von € 35.000,-- um € 25.000,-- auf € 10.000,-- herabzusetzen. Allen Gläubigern der Gesellschaft, deren Forderungen am Tag der letzten Veröffentlichung dieser Bekanntmachung bestehen, leistet die Gesellschaft auf Verlangen Befriedigung oder Sicherstellung. Von Gläubigern, die sich nicht binnen drei Monaten vom Tag der letzten Veröffentlichung an bei der Gesellschaft melden, wird angenommen, dass sie der beabsichtigten Herabsetzung des Stammkapitals zustimmen.

Der Geschäftsführer



Wednesday, January 31, 2024

« Zurück