ACHTUNG neue Kontonummer · IBAN: DE28700111104101475005 · BIC: DEKTDE7G

Was ist ein CSR (Certificate Signing Request)?

Ein CSR (Certificate Signing Request) ist eine verschlüsselte Zeichenfolge in Textform. Im CSR sind Informationen wie z.B. der Domainname gespeichert, für welchen das SSL-Zertifikat ausgestellt wurde. In der Regel sollte ein CSR mindestens 2048 Bit groß sein, um eine ausreichende Sicherheit zu bieten. 

Beispiel - Wie sieht ein CSR aus:



Dieses wird unter Linux z.B. wie folgt erzeugt:

Der CSR wird auf dem Webserver, auf dem das SSL Zertifikat installiert werden soll, erzeugt. Hier finden Sie detaillierte Anleitungen zu den unterschiedlichen Serversystemen, wie jeweils ein CSR generiert wird. Sie benötigen ein CSR, bevor Sie ein SSL Zertifikat beantragen können!

 

 

War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Lesen Sie auch

Multi-Domain SAN Upgrade: Kann ich ein bestehendes Multi-Domain SSL Zertifikat nachträglich um zusätzliche Domains (SAN Slots) erweitern?

Ja, es ist möglich nachträglich ein Upgrade für zusätzliche Domains (SANs Slots) zu buchen. Nach...

Verkaufen Sie third party signed SSL Zertifikate? - Trusted 3rd party trusted certificate authority (CA)? (z.B. für Base CRM, Zimbra etc.)

Wir werden immer wieder von Kunden gerfragt, ob die von uns angebotenen Zertifikate "trusted...

Hostingprovider, Webspace Anbieter mit Support für SSL Drittanbieter

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR Provider mit Installationsservice für SSL - ODER - SSL Installation...

Sind die SSL Zertifikate geeignet zum Absichern bzw. Verschlüsseln von VPN und Remote Desktop (RDP) Verbindungen?

JA, viele unserer Kunden nutzen RapidSSL und PositiveSSL zur Absicherung für VPN und remote...

Wie funktionieren S/MIME Zertifikate ?

S/MIME Zertifikate können dazu benutzt werden, um Dokumente in Microsoft Office digital zu...