Whats the difference between DV (domain validated) and EV (extended validation) SSL certificates?

DV = Domain Validated

Zur Validierung müssen Sie nachweisen, dass Sie der rechtmäßige Administrator der Domain(s) sind, für welche das SSL Zertifikat angefordert wird. In der Regel geschieht dies über einen von drei wegen: a) Validierung via Email (z.B. an admin@ihredomain.de) oder b) via HTTP (Sie legen eine vorgegebene Datei auf Ihren Webserver ab, welche die Zertifizierungsstelle überprüfen kann) oder c) über einen DNS Eintrag Ihrer Domain. Die Ausstellung geschieht im Optimalfall binnen weniger Minuten.

 

EV = Extended Validation (green browser address bar)
Die erweiterte Validierung umfasst eine manuelle Überprüfung durch einen Mitarbeiter der Zertifizierungsstelle. Hierbei werden u.a. die Einträge im Handelsregister oder WKO.at (Österreich) abgeglichen und der Organisationsname im Zertifikat muss übereinstimmen. Der Organisationsname ist jener der von einigen Webbrowsern auch in der grünen Browser Adressleiste angezeigt wird. Die Ausstellung dauert in der Regel 3-6 Werktage.

Was this answer helpful?

 Print this Article

Also Read

Providers supporting Third Party SSL

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR Provider mit Installationsservice für SSL - ODER - SSL Installation...

.CRT, .P12, .PEM, .P7B, .PFX, PKCS#7, PKCS#12, X.509 ... file formats, file types and meaning

.CSR ... Certificate Signing Request. Never used during installation, *ONLY* used for requesting...

What is the difference between Single-Domain and a Wildcard certificate?

A Single-Domain certifiacte only works for exactly one domain. For example, a single domain...

Are the SSL certificates usable for securing VPN and remote desktop (RDP) connections?

Yes, many of our customers are using our SSL certificates for securing their remote desktop...

SSL Order API

InterSSL offers API access on request, which allows you to perform order automation and SSL...