Sind die SSL Zertifikate geeignet zum Absichern bzw. Verschlüsseln von VPN und Remote Desktop (RDP) Verbindungen?

JA, viele unserer Kunden nutzen RapidSSL und PositiveSSL zur Absicherung für VPN und remote Verbindungen!

War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Lesen Sie auch

Multi-Domain SAN Upgrade: Kann ich ein bestehendes Multi-Domain SSL Zertifikat nachträglich um zusätzliche Domains (SAN Slots) erweitern?

Ja, es ist möglich nachträglich ein Upgrade für zusätzliche Domains (SANs Slots) zu buchen. Nach...

Welche Webbrowser werden unterstützt?

GeoTrust's RapidSSL und COMODO PositiveSSL Zertifikate zählen zu den bekanntesten und...

Welches SSL Zertifikat ist geeignet für FileMaker bzw. FileMaker Pro ?

Gemäß offizieller Liste von unterstützten SSL-Zertifikat - Typen und Anbietern empfehlen wir...

Was ist ein SSL Zertifikat?

Ein SSL Zertifikat wird für den sicheren (verschlüsselten) Datentransfer im Internet benötigt....

.CRT, .P12, .PEM, .P7B, .PFX, PKCS#7, PKCS#12, X.509 ... Dateiformate, Dateitypen und Bedeutung

.CSR ... Certificate Signing Request. Wird *NIE* zur Installation benötigt, immer nur zur...