Seit 19. August 2020 stellt SECTIGO alle SSL Zertifikate mit einer maximalen Laufzeit von 398 Tagen (13 Monate) aus, um den Vorgaben des CA/Browser Konsortiums gerecht zu werden. SSL Zertifikate mit längerer Laufzeit müssen jeweils nach einem Jahr kostenlos neu ausgestellt werden (Erinnerung per E-Mail). SSL Zertifikate mit Ausstellung vor 19. August 2020 bleiben bis zum geplanten Ablaufdatum gültig. Code Signing und S/MIME Zertifikate sind von der neuen Regelung nicht betroffen und bleiben ebenfalls bis zum geplanten Ablaufdatum gültig.

Mailserver SSL mittels openssl überprüfen

Von der Kommandozeile:

openssl.exe s_client -showcerts -connect mail.example.com:993

Wenn Sie openssl bereits gestartet haben:

s_client -showcerts -connect mail.example.com:993


Port 993 = IMAP SSL/TLS
Port 995 = POP3 SSL/TLS
Port 465 = SMTP SSL/TLS
Port 587 = SMTP TLS/STARTTLS
Port 25 = SMTP TLS/STARTTLS


Das openssl Tool können Sie hier herunterladen:
https://wiki.openssl.org/index.php/Binaries


War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Lesen Sie auch

SSL Ausstellung und Installation für All-Inkl.com Kunden

All-inkl.com können InterSSL Zertifikate in ihrem Kundenkonto selbst aktivieren und auch eigene...

SSL Installation unter Apache und Tomcat 6.0, Tomcat 7.0,Tomcat 8.0

Tomcat 6.x: https://tomcat.apache.org/tomcat-6.0-doc/ssl-howto.html Tomcat...

SSL Installation unter Microsoft IIS 10

Nachdem Sie Ihr SSL Zertifikat per Email von der Zertifizierungsstelle (CA - Certificate...

COMODO PositiveSSL: SSL Installation unter nginx (inkl. Intermediate Zertifikate bzw. Brückenzertifikate, ca_bundle)

Hinweis: Bei der Hinterlegung Ihres CSRs in MY INTERSSL, wählen Sie bitte den Servertyp "Apache /...

Zertifikat manuell ins Certificate Transparency Log eintragen

Als erstes das Zertifikat manuell bei crt.sh eintragen und in Folge auch bei Google registrieren,...